Produktankündigung Niwalker Nova MM18: Verfügbar ab Mitte März 2015?

Discussion in 'Niwalker' started by msitc, Feb 8, 2015.

  1. msitc

    msitc Administrator Staff Member

    Was lange währt, wird endlich gut – dieses Motto trifft auf die Niwalker Nova MM18 auf jeden Fall auch zu. Nachdem das Veröffentlichungsdatum für diese lange erwartete Taschenlampe von Niwalker des öfteren nach hinten verschoben wurde, scheint sich nun doch ein konkretes Datum abzuzeichnen, an dem die Niwalker Nova MM18 verfügbar sein soll. Wie ich vor wenigen Tagen noch von Niwalker erfahren habe, soll die Nova MM18 tatsächlich Ende Februar 2015 vom Band rollen, so dass ich momentan von einer Verfügbarkeit bei uns im Shop von ca. Mitte März 2015 ausgehe.

    Ich möchte an dieser Stelle jedoch ganz klar darauf hinweisen, dass es durchaus nochmal zu Verzögerungen kommen kann. Das Chinesische Neujahrsfest dauert bis zum 25. Februar 2015, und nach drei Wochen Urlaub dauert es üblicherweise auch wieder ein paar Tage, bis man sich wieder an den Arbeitsalltag gewöhnt hat…Niwalker hat sich dieses Mal aber sehr zuversichtlich geäußert, so dass aus meiner Sicht die Chancen gut stehen, dass die Niwalker Nova MM18 tatsächlich Mitte März 2015 verfügbar sein wird. Bis es soweit ist, möchte ich nochmal die wichtigsten Punkte zur Nova MM18 zusammenfassen:

    • Der Mix aus 2 x MK-R und 1 x XM-L2 wird beibehalten, hier wird es keine Änderungen geben
    • Die Seitenschalter befinden sich nach meinen letzten Informationen nicht mehr nebeneinander, sondern übereinander
    • Zum jetzigen Zeitpunkt (Februar 2015) ist das Design der Niwalker Nova MM18 bzgl. der in dieser Kombination verwendeten LEDs nach wie vor einzigartig, so dass man auf ein interessantes Lichtbild gespannt sein kann
    • Mit den verbauten LEDs bietet die Niwalker Nova MM18 eine praxisorientierte Mischung aus Flood und Throw
    Als Appetizer bis zur Verfügbarkeit der finalen Niwalker Nova MM18 gibt es hier nochmal ein paar Bilder des Nova MM18-Prototyps, der mir von Niwalker letztes Jahr freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Ach ja, und da diese Frage auch regelmäßig gestellt wird: Die Niwalker Nova MM18 ist nicht mit der ThruNite TN36 vergleichbar. Zum einen besitzt sie ein völlig eigenständiges Lichtbild mit diversen Variationsmöglichkeiten, und zum anderen ist sie nicht nur auf Flood und die Ausleuchtung des nahen und mittleren Umfeldes beschränkt, wie es bei der ThruNite TN36 der Fall ist.

    Wer einen reinen Flooder mit MT-G2-LED sucht, dem empfehle ich nach wie vor die Niwalker Nova MM15, die in diesem Bereich für mich zweifelsohne eine der besten verfügbaren Taschenlampen ist. Da die Niwalker Nova MM18 genauso wie die Niwalker Nova MM15 hohe Ansprüche an die verwendeten Akkus stellt, spreche ich bereits jetzt eine klare Empfehlung für unsere Soshine 18650 3400 mAh-Akkus aus; die Gründe dafür kann man hier nachlesen.

    Verfügbar ist die Niwalker Nova MM18 voraussichtlich ab Mitte März 2015 im MSITC Shop und im Taschenlampen-Shop.

    Tags: Niwalker,Nova MM18,Nova MM15,Ankündigung,Announcement,Händler,msitc,MSITC Shop,msitc-shop.com,taschenlampen-shop.com,Taschenlampen-Shop,Soshine,Akku,18650,3400 mAh,Verfügbarkeit,ThruNite TN36,Thrower,Flooder
     

Share This Page