Was gibt es auf helle-taschenlampen.de?

Discussion in 'Support' started by msitc, Oct 31, 2011.

  1. msitc

    msitc Administrator Staff Member

    Auf helle-taschenlampen.de finden Sie Informationen zu praxisgerechten LED-Taschenlampen, die wir auch alle in unserem Shop anbieten. Angefangen bei grundlegenden Begriffen rund um das Thema LED-Taschenlampen bis hin zur Präsentation aller von uns vertriebenen Produkte: Hier bekommen Sie alle wichtigen Infos aus einer Hand, und sollten dennoch Fragen offen bleiben, dann beraten wir Sie natürlich gerne individuell.

    Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus der Praxis: Anstatt lediglich Produktdetails 1:1 vom Hersteller zu übernehmen, wird jede von uns angebotene Lampe einem praktischen Test unterzogen. Wir bieten deshalb auch nur Produkte an, von deren Qualität wir überzeugt sind und die sich beim Geocaching, beim harten THW-Einsatz oder sonstigen Outdoor-Aktivitäten bewährt haben.

    Die Vielseitigkeit unseres Produktportfolios wird verschiedenen Ansprüchen gerecht, alle Taschenlampen sind universell einsetzbar für Anwendungsbereiche wie:
    • Geocaching
    • Jagd/Angeln
    • Camping
    • Einsatz bei Rettungsdiensten oder der Polizei
    • Sonstige Outdoor-Aktivitäten

    Bei uns gilt: Klein, aber fein!
    • Sie werden in unserem Shop nicht hunderte von Taschenlampen finden. Wir beschränken uns stattdessen auf eine kleine, aber feine Auswahl an praxiserprobten Taschenlampen
    • Eine Taschenlampe muß nicht zwei Kilo schwer sein, um helles Licht zu produzieren. Schauen Sie sich einfach die Screenshots und Produktvideos zu unseren Taschenlampen an - Sie werden erstaunt sein, zu welcher unglaublichen Leuchtkraft moderne Taschenlampen auf dem aktuellen Stand der Technik in der Lage sind
    • Ein Großteil der von uns angebotenen Modelle von Fenix, MTE, JETBeam, iTP Light/Olight und XENO läßt sich mit 18650-Akkus betreiben, die einen kostensparenden und umweltfreundlichen Betrieb ermöglichen. Akkus vom Typ 18650 vertragen ca. 500-700 Ladezyklen und leiden nicht am Memory-Effekt
     

Share This Page