Wichtige Informationen zur MSITC HaikeLite MT09R XHP35HI

Discussion in 'Neuheiten und Produktankündigungen' started by msitc, Feb 23, 2018.

  1. msitc

    msitc Administrator Staff Member

    Normalerweise halte ich mich mit derartigen Beiträgen zurück, aber es scheint mir nun an der Zeit, gewisse Dinge klarzustellen, da momentan aus meiner Sicht einfach zu viele Halbwahrheiten oder auf gut deutsch gesagt auch ziemlicher Blödsinn über die MSITC HaikeLite MT09R XHP35HI erzählt und verbreitet wird - das bezieht sich insbesondere auf Beiträge im englischsprachigen BLF.

    Ich habe in letzter Zeit etliche Anfragen erhalten, und da mir schlicht und ergreifend die Zeit fehlt, jede individuell zu beantworten, mache ich das nun in Form dieses Beitrags. Beginnen möchte ich mit den Fakten:

    1. Von HaikeLite wurde die MT09R XHP35HI ursprünglich mit 7500 Lumen angekündigt

    2. Erste Tests haben gezeigt, dass die Leuchtleistung dieser Lampe bei ca. 3800 Lumen anzusiedeln ist. Damit erreicht sie die vom Hersteller angegebene Leuchtleistung nicht.

    3. Im BLF wurde vom amerikanischen Importeur mitgeteilt, dass die geringere Leuchtleistung auf ein Vorserienmodell des Treibers zurückzuführen wäre, der eigentlich hätte gar nicht verbaut werden bzw. ausgeliefert werden dürfen. Das mag man nun glauben oder auch nicht, ich überlasse das jedem selbst.

    Ich für meinen Teil betrachte diese Darstellung als nicht korrekt, denn unsere letzte Lieferung von HaikeLite hat sich deshalb deutlich verzögert, weil der Inhaber von HaikeLite (Dale) noch mehrere Tage damit beschäftigt war, nach eigener Aussage den Treiber der MT09R XHP35HI zu optimieren. Wenn das tatsächlich der Fall war, dann hätte spätestens an dieser Stelle bei Luxmessungen während der finalen Qualitätskontrolle auffallen müssen, dass die Lumenangaben nicht stimmen. Mehr noch: Wenn der Treiber bis zum Schluss optimiert wurde, wie konnten dann Vorserienmodelle in den Handel gelangen? Soweit mir bekannt ist, hat HaikeLite alle Händler-Bestellungen zum gleichen Zeitpunkt versendet.

    4. Es steht jedem Händler frei, seine Art der Informationspolitik in derartigen Fällen zu wählen. Ich für meinen Teil bleibe lieber bei der Wahrheit, denn alles andere führt zu nichts. Und die Wahrheit ist in diesem Fall, dass die MT09R XHP35HI zwar eine deutlich geringere Leuchtleistung als ursprünglich angekündigt liefert, ansonsten aber aus technischer Sicht einwandfrei funktioniert und auch keine Probleme mit dem Treiber oder sonstigen Komponenten hat, wie auch schon gemutmaßt wurde.

    5. Damit komme ich zum Fazit meines Beitrags: Es ist für mich als Händler ebenso ärgerlich wie für Kunden, wenn Hersteller ihre Taschenlampen mit deutlich mehr Lumen bewerben, als sie effektiv liefern. Zur Ehrenrettung von HaikeLite möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass das heutzutage leider eine weitverbreitete Unsitte ist, die auch von anderen Herstellern praktiziert wird.

    Nichtsdestotrotz geht deswegen aus meiner Sicht die Welt nun auch nicht unter. Wir verkaufen unseren Lagerbestand an MSITC HaikeLite MT09R XHP35HI-Modellen nun mit angepassten Lumenangaben und zu einem deutlich reduzierten Preis. Wer mit ca. 3800 Lumen auch zufrieden ist, bekommt die Lampe jetzt zum Schnäppchenpreis.
     
    Last edited: Feb 23, 2018

Share This Page